Menü Home

Feinwerkmechaniker m/w/d

Diesen Beruf bilden wir seit Herbst 2002 erstmals aus. Sie lernen hier Produktionstechnik, Betriebstechnik, Maschinen- und Systemtechnik, Geräte- und Feinwerktechnik. Rein handwerklich handelt es sich um das herkömmliche Drehen, Schweißen und Fräsen, das intensiv neben anderem vermittelt wird. Die Ausbildung dauert 3 1/2 Jahre, als Berufsschule steht die Max-Eyth-Schule zur Verfügung.

Wir fordern einen Realschulabschluss mit guten Noten in den naturwissenschaftlichen Fächern sowie handwerkliches Interesse und Geschick.

Auch in diesem Beruf gibt es Weiterbildungsmöglichkeiten, z.B. als Meisterin/Meister oder Technikerin/Techniker.