Klicken Sie auf das Bild für einen Große Darstellung

Die Mitarbeiter aus unserem Netzbetrieb

Das Kanalnetz der öffentlichen Kanäle beträgt im Stadtgebiet der Stadt Kassel 830 km und im Gebiet des Abwasserverbandes Losse-Nieste-Söhre, dessen Netz wir mit unterhalten, 30 km.

Unsere Aufgabe ist die Reinigung, Inspektion und Instandhaltung. Wir kümmern uns um das Abwassernetz, deshalb nennt man uns auch „Die Kümmerer“.

Durch das weit verzweigte Kanalnetz wird das Abwasser in großen Mengen aus der Stadt und seinen Anliegergemeinden, wie z.B. der Stadt Vellmar, der Gemeinde Kaufungen u.a. gesammelt und schadlos dem Klärwerk zur Reinigung zugeleitet.

Klicken Sie auf das Bild für einen Große Darstellung

Mitarbeiter Netzbetrieb mit Fuhrpark

Die Abwasserableitung erfolgt im Großen und Ganzen im Mischsystem, das heißt, Niederschlagswasser (Regen, Schnee) und Schmutzwasser werden in einem Kanal gesammelt und transportiert.

Die Abwasserrohre bestehen zum großen Teil aus Steinzeug oder aus Beton / Stahlbeton und haben einen Innendurchmesser von 200 mm bis 3000 mm.

Die Aufgaben erledigen wir mit modernstem Arbeitsgerät. Drei Hochdruckspülfahrzeuge mit Wasseraufbereitungstechnik der neusten Generation, die wir für die Kanalreinigung einsetzen, liegen im Anschaffungswert bei rund 450.000 € pro Fahrzeug.

Leiter Netzbetrieb

Herr A. Bauer

Tel  0561 987-6633

Fax 0561 987-6466

Email