Menü Home

Trinkwasseranalyse mit Wasserhärte für Kassel und Vellmar

Die 14 Wasserspeicher aus denen wir unser Trinkwasser für Kassel und Vellmar beziehen, werden regelmäßig durch ein staatlich anerkanntes Labor überprüft. Das Wasser wird auf mikrobiologische und chemische Inhalte analysiert. Diese Analyseergebnisse finden Sie hier genau passend zu Ihrem Wohnort in Kassel und in Vellmar.

Wassertelefon

0561 - 57 45 22 68

Was ist Wasserhärte?

Besonders interessant für unsere Bürger ist die Wasserhärte. Die Gesamthärte des Trinkwassers wird hier in "Grad deutsche Härte - °dH“ angezeigt.

Für den eigenen Haushalt kann es interessant sein, die Härte des bezogenen Wassers zu kennen. Hartes Wasser kann zur Verkalkung von Haushaltsgeräten führen, erhöht den Verbrauch von Spül- und Waschmitteln, beeinträchtigt oder fördert, je nach Maß der Härte, den Geschmack und das Aussehen empfindlicher Speisen und Getränke (z. B. Tee).

Die aktuelle Fassung des Wasch- und Reinigungsmittelgesetzes legt für die Wasserhärte drei Bereiche mit den Beschreibungen "weich", "mittel" und "hart" fest.

Man kann sagen: In Kassel gibt es so gut wie kein hartes Wasser. Aber überzeugen Sie sich selbst.

Bedienung der Anwendung

Mit unserer Eingabemaske finden Sie bequem die Wasserhärte für Ihren Standort heraus.

Nachdem Sie sich für Kassel oder Vellmar entschieden haben, müssen Sie noch die Straße und die Hausnummer ermitteln und schon bekommen Sie Ihre individuelle Wasserhärte angezeigt.

Außerdem erhalten Sie in der angezeigten PDF-Datei neben der Wasserhärte weitere ausführliche Informationen für andere biologische und chemische Analysewerte.

Sie können anhand der angezeigten Karte das Gebiet erkennen, das aus "Ihrem" Wasserspeicher bedient wird. Beim Anklicken der Karte öffnet sich das Bild in einer großen Ansicht.

Falls Ihr Standort nicht erfasst sein sollte, rufen Sie bitte beim Wassertelefon an, um die gewünschten Informationen zu erhalten. Dort kümmert man sich gerne um Sie.




Daten werden geladen

Hier nur den Straßennamen eingeben!




Daten werden geladen

Leider konnte zu dieser Adresse keine Informationen gefunden werden. Bitte informieren Sie sich über unser Wassertelefon.

0561 - 57 45 22 68

{{kwcontainer.name}}
{{kwcontainer.haerte}}
{{entry.strongness}} {{kwcontainer.haertestufe}}

Vom Hochbehälter versorgtes Gebiet

+

Ausnahmen in der Trinkwasserversorgung:

KASSELWASSER ist grundsätzlich für die Wasserversorgung von Kassel und Vellmar zuständig. Es gibt jedoch 2 Ausnahmen. Einmal für Lohfelden und einmal für Niestetal. Dort gibt es einige wenige Wasseranschlüsse, die für den Wasserversorger aus Niestetal und aus Lohfelden so ungünstig liegen, dass KASSELWASSER die Versorgung dieser Grundstücke aus topografischen, wirtschaftlichen und aus Versorgungssicherheits-gründen übernommen hat. In der nachfolgenden Tabelle finden Sie die Ausnahmen aufgelistet. KASSELWASSER ist außerhalb von Kassel und Vellmar nur noch für diese unten aufgeführten wenigen Ausnahmefälle zuständig. In allen anderen Fällen wenden Sie sich an den Wasserversorger Ihrer Gemeinde oder Ihrer Stadt.

Gemeinde
Straße
Hausnummern
Versorgender Hochbehälter
Wasserhärte
NiestetalBettenhäuser Straße
041
Lindenberg
11,21 - II mittel
LohfeldenHasenweg
004 - 012
Lindenkopf
11,07 - II mittel
LohfeldenRudolf-Diesel-Straße
005 - 009
Lindenkopf
11,07 - II mittel

Weiterführende Informationen zum Thema Trinkwasser: